Kunstprojekt mit Schriften

Es geht darum, dass wir, die Klasse 3b, im Kunstunterricht verschiedene Schriften ausprobieren sollten. Auf einem weißen A4-Blatt konnten wir unseren eigenen Namen in einer schönen Schriftart aufschreiben. Dabei mussten wir auch darauf achten, dass unser Name nicht zu groß und nicht zu klein wird, so dass alles schön auf das Blatt passt. Frau Henschel, unsere Klassenlehrerin, hat der Klasse vorher verschiedene Schriftarten gezeigt. Es gab da z.B. die Schreibschrift, Bubbleschrift, Graffitischrift oder die Breitschrift. Dass es so viele verschiedene Schriftformen gibt, haben wir früher gar nicht gewusst!
Außerdem haben wir dazu einen hellen Hintergrund rausgesucht, z.B. Gelb, Türkis, Hellblau, Hellgrün, Orange. Wir haben für unser Bild die Breitschrift genutzt. Und wir haben für den Hintergrund Blau und Türkis gewählt. Die Schriftfarbe ist Blau/Lila, weil wir diese Farben sehr mögen.
Leni & Marla