Das Rondell

Im Deutschunterricht haben wir gelernt, was ein Rondell ist. Es handelt sich um eine Gedichtsform. Ein Rondell besteht aus acht Zeilen. Die Zeilen 1, 4 und 7 haben den gleichen Inhalt. Auch die Zeilen 2 und 8 sind gleich. Als Beispiel habe ich mir für euch ein paar Rondells ausgedacht:

Pilze
Ich suche die Pilze.
Sie sind sehr groß.
Wir brutzeln sie in der Pfanne.
Ich suche die Pilze.
Mmh, schmecken die lecker.
Wir lieben den Herbst.
Ich suche die Pilze.
Sie sind sehr groß.

Schneeballschlacht
Wir veranstalten eine riesige Schneeballschlacht.
Ich werfe den Ball mitten in den Bach.
Es schweben so viele Bälle herum.
Wir veranstalten eine riesige Schneeballschlacht.
Mit wirft jemand mitten ins Gesicht.
Anschließend wärmen wir uns auf.
Wir veranstalten eine riesige Schneeballschlacht.
Ich werfe den Ball mitten in den Bach.

Blühende Blumen
Der Garten erhebt sich in seiner Farbenpracht.
Es sieht so schön aus.
Da hinten steht ein Krokus.
Der Garten erhebt sich in seiner Farbenpracht.
Ich kann eine Tulpe erkennen.
Meine Oma wird sich darüber freuen.
Der Garten erhebt sich in seiner Farbenpracht.
Es sieht so schön aus.

Baden
Im Sommer gehe ich gerne baden.
Im Winter schwimme ich im Hallenbad.
Es ist so erfrischend.
Im Sommer gehe ich gerne baden.
Am liebsten gleite ich durch den Caputher See.
Wenn ich springe, dann Arschbomben.
Im Sommer gehe ich gerne baden.
Im Winter schwimme ich im Hallenbad.

Marlene, 4c