Stationsarbeit in Nawi

Am Freitag, dem 11.9.2020, haben wir in Nawi eine Stationsarbeit zum Thema „Sinne“ gemacht. Wir haben dabei unsere verschieden Sinne ausprobiert. In Zweiergruppen wurden die unterschiedlichen Sinne durch die Schüler getestet, z.B. Tastsinn, Geruchssinn oder den Sehsinn. Ich habe in der Gruppe Geschmackssinn gearbeitet. Wenn ihr das nachmachen wollt, dann braucht ihr dazu folgende Dinge: ein Tuch, womit ihr jemandem die Augen verbindet, ein Blatt mit einer Tabelle, wo ihr reinschreibt, welche Person was erraten hat, und Essen in verschiedenen Gläsern, das nummeriert ist. Die Testperson muss nun mit verbundenen Augen die verschiedenen Essen kosten und dann sagen, was es war.

Wenn ihr die anderen Sinne auch ausprobieren wollt, dann kommen hier die Erklärungen:

Geruchssinn: nummerierte Reagenzgläser, eine Schlafmaske, ein Karton, wo die Reagenzgläser drin sind, in den Reagenzgläsern soll etwas drin sein, das man riechen kann.

Sehsinn: zwei Bleistifte

Jemand hält einen Bleistift fest. Der Tester muss nun einmal mit offenen Augen und dann mit nur einen geschlossen Auge und dann mit dem anderen Auge die Spitze des Bleistiftes mit einem eigenen Bleistift treffen.

Tastsinn: Gebraucht werden eine Augenbinde und Gegenstände z.B. eine Flasche. Einer kriegt die Augen verbunden und der andere gibt dem, der die Augen verbunden hat, einen Gegenstand in die Hand und der soll dann den Gegenstand erfühlen.

Gleichgewichtssinn: Wir brauchen einen Drehstuhl, eine Augenbinde und eine Schnur. Die Schur soll auf den Boden festgeklebt werden. Dann setzt sich jemand auf den Drehstuhl mit verbundenen Augen und wird gedreht, dann soll er versuchen, geradeaus auf der Schnur zu laufen.

Hörsinn: Hier werden 12 Dosen (nicht durchsichtig) gebraucht. In jeweils zwei Dosen werden die gleichen Sachen (Sand oder kleine Steine oder Holzspäne, also alles was Geräusche macht) reingefüllt. die Dosen sollten nummeriert sein. Dann stellt man die Dosen in ein Memorykästchen auf. Einer nimmt dann zwei Dosen und schüttelt eine nach der anderen. wenn sie nicht zusammenpassen dann stellt man sie wieder hin. Und dann ist der andere dran und dann immer so weiter.

Charlotte