CORONA-SPOTLIGHT

Wieder gibt es spannende Ergebnisse aus dem Musikunterricht der 6b. Die Schülerinnen und Schüler erhielten von ihrer Lehrerin folgende Aufgabe:
Denkt euch in Vierergruppen Texte aus, notiert diese, entwickelt ein Bodypercussion-Stück und übertragt es auf Instrumente eurer Wahl.
So entstanden 4 interessante Rhythmusstücke, die vom morgendlichen Aufstehen bis zur Schulbusfahrt oder vom Essen handeln. Eine Gruppe stellte fest, dass „John nicht der Boss ist“ und eine Gruppe widmete sich dem täglichen Hauptthema: CORONA
Nach der Präsentation der Gruppenergebnisse war schnell klar: Das muss gefilmt werden.
Leider war Katharina am Filmtermin krank, sodass Gustaf eingesprungen ist. Hoffentlich ist sie nicht sauer, dass wir ihre tolle Idee veröffentlichen. Bestimmt ergibt sich die Möglichkeit, beim nächsten Vortrommeln selbst dabei zu sein. Gute Besserung, Katharina!!
Viel Spaß beim Anhören wünschen
Ella, Gustaf, Mia und Kimberley aus der 6b und ihre Percussion-lehrer Frau Franz und Herr Noster